Sonntag, 3. Juni 2012

Wow, ich wollte diesen Blog schon aufgeben……..

da ich gesundheitlich und psychisch nicht so auf der Höhe war. Aber ich glaube, die Kurve jetzt entgültig  genommen zu haben.

Im Moment erfreut mich mein Garten und alles was darin so blüht und wächst. Der Regen ist zwar für uns unerfreulich, aber PICT0004 für die Natur sehr wichtig. Mein Salat gedeiht prächtigPICT0007Meine Tomaten und eine Gurken auch. Unsre erste Vespergurke PICT0034

Erdbeerchen gibts auch bald mal.Mein kleiner aber feiner Kräutergarten

und in meinem Kräutergärtchen auch das ein oder andere Kraut. Die Fotos sind schon etwas älter,ca 1 Woche. Aber heute war auch nicht das richtige Wetter zum fotografieren.

Jetzt hat sich so vieles in meinem Leben verändert, besonders meine Sichtweise nicht jedem Menschen alles recht machen zu müssen, sondern auch mal NEIN zu sagen und in erster Linie zu schauen, das es mir und meinem Mann gut geht.

Dann kommen meine Freunde und dann erst andere.Wer mich kennt, der weiss das ich für einen Freund durchs Feuer gehe, aber ich habe auch gelernt, das ich Menschen, die mir nicht gut tun einfach nicht  an meinem Leben teilnehmen lasse.

Lang, lang hats gedauert, aber wie heisst es so schön, besser spät als nie.

In diesem Sinne wünsch ich Euch eine stressfreie Woche.

Liebe Grüße

Jutta

Kommentare:

  1. Liebe Jutta, ging mir auch mal so. Aber bei mir lag es auch nicht am Zeitmangel, es waren der anderen Dinge bzw. Menschen zuviel ;o) Schön, dass du deinen Blog weiterführen wirst!!! Liebe Grüße Schweinchen Schlau

    AntwortenLöschen